WORT ZUM SONNTAG
Michael Rau, Pfarrer in BopfingenJesus war meist draußen unterwegs. Wenn er von Gott erzählt hat, dann hat er meist von dem erzählt, was ihm unter dem freien Himmel vor Augen war: vom Getreide, den Lilien auf dem Feld und den Vögeln.Es ist überraschend, dass Jesus von Gott und den Verhältnissen im Himmel nicht in phantasievollen Bildern erzählt hat, wie es viele andere selbsternannte Gottesmänner getan haben. Wenn Jesus den Menschen Gott nahebringen wollte, hat er einfach beschrieben, was draußen zu sehen war: zum Beispiel wie prächtig die Blumen blühen, die am nächsten Tag im Ofen verfeuert werden. Er hat keine Idylle konstruiert,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: