Polizeibericht

13-Jähriger mit 2,5 PromilleOberkochen. Bis zur Bewusstlosigkeit hat sich ein 13-jähriger Junge am Mittwochabend in Oberkochen betrunken. Mit einem zwölfjährigen Mädchen, das ebenfalls total betrunken war, wurde er in der Bahnhofstraße aufgefunden. Beide mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei haben die Jugendlichen bei einem ihnen flüchtig bekannten 29-jährigen Mann in Oberkochen getrunken. Zuvor hatten sie ihm Geld gegeben und ihn gebeten, ihnen davon Schnaps zu kaufen. Mit einer Flasche Whisky ausgestattet, gingen die drei in die Wohnung des Mannes. Bei der Einlieferung ins Krankenhaus hatte das
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: