Lesen Sie weiter

Verpatzter Start

Mountainbike, Weltmeisterschaft: Simon Gegenheimer landet auf Platz elf
Simon Gegenheimer vom Rose UltraSports Team musste sich bei der Weltmeisterschaft mit Platz elf zufrieden geben. Ein Fehler am Start verhinderte, dass er in den Kampf um die Medaillen eingreifen konnte. Sieger wurde der Australier Paul van der Ploeg.
  • 914 Leser

91 % noch nicht gelesen!