Akrobatik trifft Musik und Tanz

Rappelvoll präsentierte sich am Samstagabend der Innenhof des Schlosses in Untergröningen. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm im Rahmen der Festlichkeiten zum Fürstenzug begeisterte die Gäste aus nah und fern. Mit von der Partie waren der Nachtwächter aus Bopfingen, der Liederkranz Untergröningen im barocken Gewand, die Schlosstanzgruppe Winnenden, der Musikverein Untergröningen und die Freunde aus der Partnergemeinde in Italien, Castel Bolognese, mit „La corte delle Spade“. Sie begeisterten mit einer akrobatischen „Zähmung der Widerspenstigen“ frei nach Shakespeare. Den krönenden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: