Vorsorge treffen

Ökumenisches Gesprächsangebot startet ab Oktober
Für Menschen, die über eine Patientenverfügung nachdenken und für den gesundheitlichen Bereich Vorsorge treffen wollen, gibt es ab Oktober ein ökumenisches Gesprächsangebot. Die Caritas Ost-Württemberg hat dies in Kooperation mit dem Ökumenischen Hospiz-Dienst Aalen ins Leben gerufen. Einmal im Monat werden Gesprächstermine angeboten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: