Schwer verletzt und nicht ansprechbar

Auseinandersetzung am Samstagmorgen in Aalen

Aalen. Am Samstag, gegen 3.45 Uhr, wurde ein schwer verletzter Mann von Passanten in einer Bushaltestelle in der Bahnhofstraße aufgefunden. Der 29-Jährige war nicht ansprechbar und musste nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die ersten Ermittlungen haben ergeben, dass der wahrscheinlich auch unter Alkoholeinwirkung stehende Mann zuvor eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen vor einer nahegelegenen Diskothek hatte.

Zeugen des Vorfalls, welche insbesondere Angaben zu der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Aalen, unter der Telefonnummer 07361/5240,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: