Das Stadtwappen von Cervia enthüllt

„Bello“, „bellissimo“ – so ertönte es am Samstagmittag auf dem Aalener Marktplatz. Dort haben Oberbürgermeister Martin Gerlach und sein Amtskollege aus Cervia, Roberto Zoffoli, gemeinsam vor viel Stadtfest-Publikum das Wappen der italienischen Kommune in der Provinz Ravenna enthüllt. Spontan haben zahlreiche Cervesi und auch etliche Aalener das Nationallied der Emilia Romagna, „Romagna mia“ angestimmt. Das Wappen-Mosaik, das jetzt im Aalener Kopfsteinpflaster – neben den Wappen der anderen vier Partnerstädte und der Wischauer Sprachinsel – zu sehen ist, zeigt einen knienden Hirsch (italienisch:
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: