Stadttunnel für Heidenheim: ein Schritt weiter

Heidenheim. Ein Stadttunnel der Bundesstraße 466 unter der Innenstadt von Heidenheim wird vom Land Baden-Württemberg offiziell für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet. Dies teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch mit, der sich, laut Heidenheimer Zeitung (HZ), für das Vorhaben in Stuttgart ins Zeug gelegt hatte. "Der Stadttunnel für die B466 in Heidenheim würde eine große Entlastung vom enormen Durchgangsverkehr für die Bürgerinnen und Bürger in der Innenstadt bringen. Nicht nur der Verkehrslärm spiele dabei eine Rolle, sondern gerade auch die hohe Feinstaubbelastung durch den Schwerlastverkehr“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: