Nach Kollision einfach weiter gefahren

Abtsgmünd-Untergröningen. An der Einmündung Haller Straße / Aalener Straße missachtete ein unbekannter Autofahrer am Dienstagabend gegen 22.10 Uhr die Vorfahrt einer Pkw-Lenkerin, die in Richtung Abtsgmünd unterwegs war. Das Verursacherfahrzeug streifte den Pkw, wobei dessen Stoßstange herausgerissen wurde und ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Der Unbekannte bremste nach dem Unfall sein Fahrzeug zunächst fast bis zum Stillstand ab, entfernte sich dann jedoch unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Schwäbisch Hall davon. Ein Zeuge, der den Unfall zwar nicht gesehen, doch gehört

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: