60-jähriger Mann vermisst

Suche nach dem orientierungs- und hilflosen Mann läuft auf Hochtouren - Vermisster braucht dringend Medikamente

Ellwangen. Seit Montagabend wird ein 60-jähriger Mann vermisst. Nach Auskunft von Angehörigen ist davon auszugehen, dass er sich nicht orientieren kann. Der Mann benötigt laut Polizei zudem dringend Medikamente und befindet sich vermutlich auch in einer medizinischen Notlage.

Der Vermisste wurde am Montagabend kurz nach 18 Uhr das letzte Mal gesehen. Er befand sich mit einem Angehörigen in einer Arztpraxis in der Karlstraße. Dort kam er von einem Toilettenbesuch nicht zurück und hat sich vermutlich verlaufen. Alle Suchmaßnahmen blieben bislang ergebnislos. Ein Hubschrauber hat die Suche zwar unterstützt,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: