Freier Blick auf die Basilika St. Veit

Ellwangen. So frei war der Blick auf die Ostseite der Basilika schon lange nicht mehr: Im Zuge der Marktplatzsanierung und der archäologischen Untersuchung im Bereich der einstigen Peter- und Paul-Kapelle wurden jetzt Bäume und Büsche entfernt.Die Fläche war mit einer neuzeitlichen Betonmauer umgeben, nach deren Abriss man direkt auf die Außenmauer der einstigen Kapelle stieß. Das Schalenmauerwerk ist im Inneren noch erhalten, das Fundament liegt noch in der Erde, weil das Fußbodenniveau der Kapelle unter dem heutigen Straßenhorizont liegt.Die Archäologen hoffen, dass sich deshalb noch hochwertige Befunde der Kapelle erhalten haben, vielleicht
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: