Geteiltes Leid ist halbes Leid

Der Chefarzt der psychiatrischen Klinik in Winnenden,Peter Kaiser, über die Krankheiten Depression und Burn-out
Ist das Glas halbvoll oder halbleer? „Muss“ oder „darf“ man etwas tun? Am Welttag seelischer Gesundheit sprach der Chefarzt der psychiatrischen Klinik in Winnenden, PD Dr. Peter Kaiser, im Palais Adelmann über die psychischen Krankheiten Depression und Burn-out.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: