Polizeibericht

Stauende übersehenAalen-Oberalfingen. Ein 48-jähriger Autofahrer war am Freitag um 13.20 Uhr auf der Landesstraße 1029 von Aalen-Attenhofen in Richtung Aalen-Oberalfingen unterwegs, als er etwa 400 Meter vor Oberalfingen das Ende eines Staus übersah, der sich aufgrund der Ampelanlage an der Ortsdurchfahrt Oberalfingens gebildet hatte. Er prallte auf das letzte stehende Fahrzeug, das auf ein weiteres Auto geschoben wurde. Dessen 63-jähriger Fahrer erlitt leichte Verletzungen, es entstand ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro.Katze verursacht UnfallWesthausen. Eine Katze ist, laut Polizei, wohl für einen Verkehrsunfall verantwortlich, der sich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel