„Ich stelle Gefühle dar, ich lebe sie nicht“

Sebastian Scheuthle Debüt
Nicht fertig sei sein Stück, sondern eine öffentliche Probe. So bezeichnete in der Gmünder Theaterwerkstatt der Schauspieler Sebastian Scheuthle sein Solo-Debut „Stand up krise“. Scheuthle erhielt seine Ausbildung bei seinem Vater Frieder Nögge. Anschließend besuchte er die Schule für Schauspiel in Hamburg und stand immer wieder mit seinem Vater auf der Bühne. In der Theaterwerkstatt präsentiert er sein Solo-Debut. Und gab einen Einblick in die Entstehung eines komischen Stücks mit den Geburtswehen des Humor-Gebärenden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: