Motorradfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

42-Jähriger erliegt nach Frontalzusammenstoß mit einem Auto bei Gschwend seinen Verletzungen

Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist gegen 15.45 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der Suzuki-Fahrer war auf der Landesstraße 1080 von Gschwend in Richtung Welzheim gefahren. Kurz vor Hundsberg überholte er vor einer übersichtlichen Rechtskurve ein Auto und übersah den entgegenkommenden Nissan einer 21-Jährigen. Es kam zum Frontalzusammenstoß und der Motorradfahrer wurde unter dem Auto eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Gschwend befreit werden. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin des Nissan wurde durch den Unfall leicht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: