AC Röhlingen besiegt Schwäbisch Hall 23:15

Die Landesligaringer des AC Röhlingen besiegten im Heimkampf in der Sechtahalle die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot mit 23:15. Wertvolle Punkte lieferte dabei auch im Freistil bis 96 Kilogramm AC-Ringer Martin Mayer (rot), der Joannis Vassiliadis mit 4:0 per Schultersieg in Schach hielt. Der AC liegt damit nach dem achten Kampftag mit 10:6 Punkten auf dem vierten Rang in der Tabelle. Ein ausführlicher Kampfbericht folgt. (Foto: rat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: