„Nur mit Außenbestuhlung“

Seit über zwei Jahren stehen sie leer: Die Verkaufsräume der ehemaligen Schlecker-Filiale am Bahnhofsboulevard. Seit 23 Monaten bemüht sich Innenstadtmakler Dietmar Diebold um deren Vermarktung – bislang erfolglos. „Der Bahnhofsboulevard zählt nach wie vor als Randlage und ist keine Flaniermeile“, nennt er einen der Gründe, weshalb die Vermarktung des ehemaligen Schleckers so schleppend läuft. Jetzt hat Diebold ein vegetarisches Restaurant an der Hand, ein Franchise-Nehmer, der sich für den Standort interessiert. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die Stadtverwaltung ihr „Okay“ gibt für eine Außenbestuhlung.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: