Winterreifenpflicht

M+S-Reifen sind Pflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte. Auch sogenannte Allwetterreifen sind zugelassen, wenn sie die Kennzeichnung „M+S“ tragen.Kein Zeitraum festgelegt Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen konkreten Zeitraum vor. Experten empfehlen die sogeannte „O-bis-O-Regel“, nämlich „von Oktober bis Ostern“.Alle Fahrzeuge müssen mit M+S-Reifen ausgerüstet sein, wenn sie bei den genannten Straßenverhältnissen fahren: Autos, Busse, Lkw und Motorräder.Parkende Fahrzeuge müssen nicht mit M+S-Reifen ausgerüstet sein.Erhöhtes Bußgeld von bis zu 80 Euro und einen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: