Drei Wehren übten gemeinsam

Ein Bestückungsautomat der Leiter- und Verbindungstechnik erzeugt enorm viel Rauch und löst die Brandmeldeanlage aus: So lautete jetzt die Annahme für die gemeinsame Übung der Freiwillligen Feuerwehren Wört, Ellenberg und Stödtlen. Die Ortsgruppe des DRK Wört sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr waren mit an der Einsatzstelle. Den Ablauf der Übung koordinierten Kommandant Grill und Zugführer Harald Schmid. Die betroffenen Mitarbeiter der Abteilung Assembly begaben sich gemäß Alarmplan an ihren vorgegebenen Sammelpunkt. Die Wehrmänner aus Wört rückten mit schwerem Atemschutz vor und retteten die Menschen aus dem Gefahrenbereich,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: