Kreislaufschwäche: Mann stirbt nach Unfall

Neresheim-Dorfmerkingen. Am Samstag gegen 08:30 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann die Kreisstraße von Neresheim in Richtung Dorfmerkingen. Kurz vor dem Ortseingang Dorfmerkingen erlitt der Mann laut Polizei offenbar eine Kreislaufschwäche, verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet in eine angrenzende Wiese, wo der Wagen nach ca. 150 Metern an einem Zaun zum  Stillstand kam. Der 60-Jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Er verstarb dort gegen 10:45 Uhr an einer inneren medizinischen Ursache. Es muss davon ausgegangen werden, daß der Unfall nicht todesursächlich war. Die Schadenshöhe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: