Junge Union Aalen wählt neuen Vorstand

Unter der Aufsicht Kreisvorsitzenden der Jungen Union, Thomas Wagenblast, wählte die JU-Aalen ihre Vorstandschaft und Beisitzer neu. Einstimmig wurde der Aalener Schüler Florian Reinhart im Amt des Vorsitzenden bestätigt. In seiner Antrittsrede betonte er das erfolgreiche vergangene Jahr und die neuen Herausforderungen bei den Kommunalwahlen in diesem Jahr. Er unterstrich, dass die Junge Union neue Wege gehen müsse, um durch öffentliche Veranstaltungen wieder mehrere Jugendliche für die Ideen zu gewinnen. Als stellvertretende Vorsitzende stehen ihm Matthias Pavel und Michael Galbas zur Seite. Der Vorstand wird ergänzt von Martin Fähnle
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: