ARS PRO / Fotografien zum Tauschprojekt heißt die Ausstellung von Wolfgang Nestler

Aufregende "Beute aus Papier"

Mehrere Monate verbrachte Professor Wolfgang Nestler mit seinen Studenten in Ellwangen. Kunst entstand. Im Rahmen des Projektes "ars pro - Kunst trifft Menschen" liehen sich die Ellwanger Kunstwerke aus und lebten für eine Weile mit ihnen. Diese Begegnung hielt Nestler in Fotografien fest. Als Installation ist das Ergebnis ab Freitag im Schloss zu sehen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: