Lesen Sie weiter

Geht einer, kommt einer

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will den unzufriedenen Profis keine Steine in den Weg legen
Es ist der letzte Heimauftritt im Jahr 2013. Der VfR Aalen will sich am Freitagabend (Anpfiff: 18.30 Uhr) mit einem Sieg gegen den einstigen Mitaufsteiger SV Sandhausen vom heimischen Publikum verabschieden. Für den einen oder anderen Profi könnte es sogar ein Abschied für immer sein. Das würde dem Zweitligisten einen finanziellen Spielraum für eine

91 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel