POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf den Vordermann geschoben hat ein 20-jähriger Fahrer einen vor ihm stehenden Wagen. Der junge Mann war am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Mutlanger Straße abwärts gefahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er den stehenden PKW eines 56-Jährigen und fuhr auf diesen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser PKW noch auf das davor stehende Auto einer 22-Jährigen geschoben. Der 20-jährige Verursacher wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Höhe des Schadens schätzt die Polizei auf 7 500 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: