POLIZEIBERICHT

Im Kreisel Kontrolle verloren

Schwäbisch Gmünd. Kopfüber am Straßenrand landete ein 49-Jähriger an der Ausfahrt zur Buchstraße. Der Mann war am Samstag gegen 9 Uhr mit seinem Quad in den Glockekreisverkehr eingefahren und hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. An der Ausfahrt zur Buchstraße geriet das Quad ins Schlingern, überschlug sich und blieb zunächst kopfüber liegen. Der 49-Jährige mußte mit schweren Verletzungens ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf 3 000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: