POLIZEIBERICHT

Radfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Abtsgmünd. Am Freitag gegen 13.50 Uhr fuhr eine 18-Jährige auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Wöllstein. Kurz vor der Abzweigung nach Pommertsweiler überholte sie einen Radfahrer, der verbotswidrig und trotz vorhandenem Radweg auf der Bundesstraße fuhr. Beim Wiedereinscheren verlor die Fahranfängerin die Kontrolle über ihren Ford Fiesta und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie ein Verkehrsschild beschädigt hatte, stieß sie gegen einen Baum und ihr Auto überschlug sich. Obwohl das Auto auf dem Dach liegen blieb, fuhr der Radfahrer weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. In dem Auto blieb die schwerverletzte 18-Jährige
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: