Fax-Gerät und Geld für Kinderschutzbund

Zum Abschluss ihres 50 jährigen Jubiläums übergab die Firma Lindenfarb dem Deutschen Kinderschutzbund in Aalen einen Scheck über 2000 Euro und ein Fax-Gerät. Ingrid Hummel-Schmidt und Ute Sachs vom Deutschen Kinderschutzbund nahmen die Spende dankend entgegen. Überreicht wurde sie vom Geschäftsführer der Firma Lindenfarb, Karl-Heinz Küster und der Assistentin der Geschäftsleitung Evi Wolfbeis. "Wir wollen damit unseren Beitrag leisten", so Karl-Heinz-Küster, "uns konkret für Kinder und Jugendliche zu engagieren". >
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: