Frontalzusammenstoß auf der B19 wegen schneeglatter Fahrbahn

27-jähriger Autofahrer wurde schwer verletztr

Aalen. Ein 27-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag gegen 01.45 Uhr auf der B19 Höhe Burgstallkreisel frontal auf ein entgegenkommendes Auto geprallt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen hatte der Autofahrer wegen Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der junge Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde nicht verletzt. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 15000 Euro.

Bedingt durch den Unfall und die Bergungsarbeiten, war die B19 mehrere Stunden nur einseitig befahrbar.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: