Narrenbaum in Neunheim steht

Mit Volldampf startete der Fasching in Neunheim. Beim Narrenbaumaufstellen der „Neunam’r Oichgoischd’r“ am Samstagabend stimmte man sich unter den schrägen Guggenklängen der „Nuilermer Loimasiadr“ auf dem Dorfplatz auf eine große Faschingsause ein. Am Kranhaken wurde der gut zehn Meter lange Eichenstamm im Boden fixiert. Von oben grüßte der „Oichgoischd’r Friedrich“, eine lebensgroße elektrisch auf und nieder fahrende Faschingsfigur die zahlreichen Gäste. Danach ging die Party in der Eichenfeldhalle in die nächste Runde. Bei Auftritten der Kinder- und Jugendgarde des VfL Neunheim und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: