Spektakel unter blauem Himmel

31. Internationales Guggenmusigg-Treffen wird zum Besuchermagneten und Frühlingsfest
Nur im Zick-Zack-Gang gelang es am Samstag, die Gmünder Innenstadt zu durchqueren. An allen Ecken und Enden wippten tausende Besucher mit, wenn die insgesamt 20 Guggengruppen lautstark ihre Lieder anstimmten. Umjubelt wurden die Monsterkonzerte und voll präsentierte sich die Sporthalle beim Frühschoppen am Sonntag. „Klasse Stimmung“, zeigte sich Organisator Robert Frank übers 31. Internationale Guggenmusigg-Treffen sehr zufrieden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: