Lesen Sie weiter

Lieblingsgegner FCK?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Trainer Ruthenbeck überrascht mit taktischer Variante
„Heute ist alles aufgegangen“, freute sich Benjamin Hübner nach dem 2:1-Sieg auf dem Betzenberg. Der Innenverteidiger hat mit seinem Führungstreffer in der 24. Minute die Grundlage für den erneuten Aalener Sieg bei den Roten Teufeln gelegt.
  • 5
  • 1880 Leser

86 % noch nicht gelesen!