Motorradfahrer gestürzt

Unterschneidheim. Am Samstag, gegen 16:55 Uhr, war ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Nordhausen in Richtung Unterschneidheim unterwegs. Etwa 50 Meter nach Ortsausgang Nordhausen, nach einer Kuppe/Rechtskurve, war die Fahrbahn auf einer Länge von fünf Metern mit verstreutem Kunstdünger verschmutzt. Der Motorradfahrer kam auf dem Kunstdünger ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn.Verletzt wurde er hierbei nicht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von 4000 Euro. Zeugen die beobachtet haben, wer den Kunstdünger verloren hat, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ellwangen, Tel.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: