Spende für die Reiser-Orgel

Mit großer Freude haben Pfarrer Jens Brodbeck und Wolfgang Pander, der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates von Dr. Elmar Schmid und Familie aus Schwäbisch Gmünd einen Spendenscheck für die Renovierung der Orgel entgegengenommen. Das in die Jahre gekommene pneumatische Orgelwerk der Reiserorgel aus dem Jahr 1927 muss dringend saniert werden, es müssen Dichtungen und Membrane ersetzt sowie eine Generalreinigung vorgenommen werden. Insgesamt muss die Kirchengemeinde dafür rund 120 000 Euro aufbringen. Die Sanierung soll bis Juli dieses Jahres abgeschlossen sein. Dr. Elmar Schmid spielt selbst Orgel und fühlt sich Hohenstadt besonders
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: