Vermutlich Revolver geklaut

Wohnungseinbruch in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Bei einen Wohnungseinbruch in Schwäbisch Gmünd haben unbekannte Täter vermutlich auch einen Revolver gestohlen. Nach Angaben des Polizeipräsidums Aalen drangen die Einbrecher zwischen Mittwoch und Freitagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Wolfäckerstraße ein. Im Haus durchsuchten sie alle Räume und erbeuteten eine Münzsammlung mit rund 30 Münzen. Ein Revolver, Kaliber 4 mm, gehöre vermutlich ebenfalls zur Beute, so die Polizei. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden an der aufgebrochenen Tür wird auf 2 000 Euro beziffert. Die Polizei

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: