Lesen Sie weiter

Bifora jetzt auch als Ausstellung

Freundeskreis engagiert sich für die Landesgartenschau – Kinderprogramm und Uhr für Sammler
„Bifora“ – eigentlich gibt es diese Firma, die 1900 als kleine Werkstatt in der Fischergasse von Josef Bidlingmaier gegründet wurde, seit 1983 nicht mehr. Trotzdem kennt in Gmünd fast jeder die „Bifora“, denn die traditionsreiche Uhrenfabrik hat einen regen Freundeskreis – und jetzt, zur Landesgartenschau, sogar ein
  • 321 Leser

86 % noch nicht gelesen!