Eine Oase an der Stadtmauer

Aus einem „Schandfleck“ im Honiggässle haben Tanja und Jochen Rohwer ein Paradies gemacht
Wo ist Gmünd am schönsten? Auf diese Frage gibt es viele Antworten, jede so individuell, wie es Lieblingsplätze eben sind. Es gibt allerdings Orte, denen viele dieses Attribut zusprechen würden. Stattliche wie das Münster, historisch besondere wie den Salvator oder heimelige wie der Bauerngarten von Tanja und Jochen Rohwer im Honiggässle. Ein Besuch.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: