Winterwanderung mit dem Albverein

Vom Parkplatz an der Alfdorfer Luther-Eiche aus startete eine Wandergruppe des Waldstetter Albvereins. Über den vereisten Steilhang ging es hinunter ins Tal der naturbelassenen Lein. Auf dem Hang, der sich bis zum Ortsteil Brend hinaufzieht, tummelten sich die Schlittenfahrer und oben angekommen, bot sich ein weiter Blick nach Osten. Durch den Mönchswald führte die Wanderung unter Führung von Otto Schuler bis zum Weiler Voggenberg und hinunter ins Rottal bis zur Mühle gleichen Namens. Vorbei an Mühlen, erreichten die Wanderer wieder das Tal der Lein. Der Aufstieg zum Ausgangspunkt kostete noch einigen Schweiß, aber die Aussicht auf ein
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: