Fahranfänger prallt mit seinem Fahrzeug gegen geparktes Auto

Unfallursache vermutlich überhöhte Geschwindigkeit

Aalen-Ebnat. Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am Freitag gegen 23.20 Uhr mit seinem Auto ins Schleudern geraten und gegen ein geparktes Auto gepralllt. Das meldet das Polizeipräsidium Aalen. Der junge Mann war auf der Ebnater Hauptstraße unterwegs, als sei Fahrzeug in einer Linkskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindkeit ins Schleudern geriet.  Nach einer 180 Grad-Drehung prallte das Fahrzeug gegen ein geparktes Auto, welches wiederum auf ein weiteres Auto geschoben wurde. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5 500 EUR.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: