Sturmwind als Widersacher

752 Teilnehmer kämpften sich beim 6. Ipf-Ries-Halbmarathon durch Wind und Regen
Sturmwind und Regen machten den 6. Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag von Nördlingen nach Bopfingen zu einem Lauf der Extreme. Und dennoch: 752 Teilnehmer – und damit erneut mehr als in den Jahren zuvor – trotzten diesen Bedingungen. Andreas Straßner aus Treuchlingen und Bettina Sattler (LG Zusam) feierten den Gesamtsieg.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: