Lesen Sie weiter

Zu keiner Zeit ernsthaft in Abstiegsgefahr

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen hält entgegen anderer Prognosen souverän die Klasse – Nach dem 13. Spieltag sogar auf Platz sechs
In den Wettbüros stand der VfR Aalen vor Saisonbeginn hoch im Kurs: als Absteiger Nummer eins. Doch die Ostälbler mit Neu-Trainer Stefan Ruthenbeck haben die Kritiker eines Besseren belehrt und am Ende mit 44 Punkten den elften Platz belegt. Der Absturz in die 3. Liga war nie ernsthaft ein Thema. Ein Blick zurück.
  • 5
  • 469 Leser

93 % noch nicht gelesen!