Methodius: ein Schutzpatron der EU

Beim 44. Methodiustag waren zahlreiche politische Vertreter osteuropäischer Staaten in Ellwangen
Der heilige Methodius war von 870 bis 873 in Ellwangen in Klosterhaft, um ihn politisch zu neutralisieren. Seit Jahren kommen hochrangige Vertreter der osteuropäischen Staaten und viele Gläubige, um daran zu erinnern. Am Samstag waren Tschechen, Makedonen, Bulgaren und Slowaken zu Gast.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: