Glaube als verbindendes Element

Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Ellwangen und Langres ist am Sonntagvormittag der Gottesdienst in der Basilika gewesen. Gemeinsam mit Abbé Francois Touvet, dem Generalvikar der Diözese Langres, zelebrierte Pfarrer Michael Windisch die Messe, die die Gäste aus Langres so auch auf Französisch verfolgen konnten. Zusammenbleiben und die Zukunft gemeinsam gestalten: So lautete die Botschaft der Predigt von Pfarrer Michael Windisch. Der Glaube sei das Band, das die Menschen dabei miteinander verbinde, sagte er. Im Jeningenheim stießen Touvet (links) und Windisch (rechts) beim
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: