Der Krieg in der Heimat

Heimatmuseum Horlachen präsentierte am Sonntag wertvolle Fundstücke zum Ersten Weltkrieg
Im Mittelpunkt der Museumsarbeit im Heimatmuseum in Horlachen steht in diesem Jahr eine Ausstellungsreihe zum Ersten Weltkrieg. Am Sonntag widmete sich das Museum den Kindern und Jugendlichen an der sogenannten Heimatfront und präsentierte mit den Tagebüchern eines Mädchens aus dieser Zeit wertvolle Fundstücke.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: