POLIZEIBERICHT

Fahrzeug in Flammen

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines technischen Defekts geriet am Samstagvormittag auf der B 29, Höhe Verteiler Iggingen, ein VW Golf in Brand. Der Fahrzeug-Lenker konnte den Wagen noch in einer Parkbucht neben der Fahrbahn abstellen, als er das Feuer im Motorraum bemerkt hatte. Das Auto, an dem Sachschaden von 6000.- Euro entstand, konnte von der alarmierten Feuerwehr gelöscht werden. Die Asphaltdecke der Fahrbahn wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Während der Löscharbeiten musste die B 29 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd kurzzeitig gesperrt werden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: