GUTEN MORGEN

Sein Nachname sei Arnold, sagt er etwas stockend und zögernd. Der geneigte Leser merkt, hier kann nicht die Rede sein vom Gmünder Oberbürgermeister. Nein, es geht um Timo Arnold. Der Junge ist Mitglied in der Kindertanzgruppe des Staufersaga-Vereins und trat als solcher bei der Einweihung des Fünfknopfturms am Samstag auf. Und gerade ihn hatte sich der Oberbürgermeister gleichen Namens als Gesprächspartner vors Mikrofon geholt. Dabei, stellte Arnold senior vor den wohl mehr als 100 Zuschauern und -hörern klar, seien sie nicht miteinander verwandt. Und seine Nachfrage an den kleinen Namensvetter: „Gell, da bisch froh?“ Timos
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: