Grabschmuck wird gestohlen

Ellwangen. Vermehrt kommt es derzeit auf dem St.-Wolfgang-Friedhof zu Diebstählen von Grabschmuck. Immer wieder sind Blumen ausgerissen und Grab-Accessoires verschwunden. Oft werden diese Taten bei der Friedhofsverwaltung gemeldet, selten aber bei der Polizei angezeigt. Dabei geht es den Angehörigen nicht nur darum, dass ihnen ein gewisser finanzieller Verlust entstand, sondern hauptsächlich auch um die Verletzung ihres Pietätsgefühls oder eine Störung ihrer Trauer. Die Polizei bittet nun einerseits darum, solche Taten zeitnah zur Entdeckung bei der Polizei anzuzeigen und bittet andererseits Zeugen solcher Taten, ihre Beobachtungen der Polizei
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: