Fastenbrechen für den Frieden

Muslime feiern gemeinsam mit Christen vor dem Rathaus auf Initiative der „aakademie“ für Kultur und Dialog
Iftar – das Fastenbrechen im Monat Ramadan hat am Freitagabend über 150 Muslime und Christen an einen Tisch vor dem Aalener Rathaus zusammengebracht. Das gemeinsame Essen soll Zeichen sein für ein friedliches Miteinander, sind sich der Vorsitzende der aakademie, Yusuf Tüysüz, und der Aalener Dekan Ralf Drescher einig.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: