NAMEN UND NACHRICHTEN

Isabell Engel

Ellwangen. Belohnung für den Kampf gegen das „Komasaufen“: Das beste Plakat aus dem Ostalbkreis kommt von der 16-jährigen Isabell Engel vom Kreisberufsschulzentrum Ellwangen. Der Preis wurde ihr beim gemeinsamen Wettbewerb der Krankenkasse DAK-Gesundheit und der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler verliehen. Gleichzeitig wird das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen für die erfolgreiche Teilnahme an der Aufklärungskampagne „bunt statt blau“ gegen Alkoholmissbrauch ausgezeichnet. Zwölf Schüler der zweijährigen Berufsfachschule unter der Leitung von Karin Lienert beteiligten sich an dem bundesweiten Wettbewerb mit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel