Von der Ostalb ins Allgäu

Zum fünften Male starteten die AH-Fußballer des FC Stern Mögglingen in ein Bergwochenende ins Allgäu. Kaum öffentliche Straßen inmitten einer Bilderbuchlandschaft führten die Gruppe ans knapp 150 Kilometer entfernte Tagesziel Ottobeuren. Ab Günzburg war der Günzradweg stetiger Wegebegleiter. Vom Parkplatz in Pfronten ging es in Richtung Ostlerhütte. Ein wunderschöner Weg entlang der Reichenbachklamm ließ die Wanderer immer wieder die Aufstiegsstrapazen vergessen. Am letzten Tag stand der Tannheimer-Höhenweg bis Grän auf dem Plan. Bevor man die Bad Kissinger Hütte erreichte, galt es noch den Aggenstein mit 1987 Metern zu überwinden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: