Traditionelles Annafest mit Blasmusik

Zum Sommerfest, dem traditionellen Annafest, hatte das Seniorenzentrum St. Anna in den Innenhof der Parkanlage geladen. Der Namenstag des Hauses wurde im Festgottesdienst gefeiert, den Pfarrer Alfons Wenger zelebrierte und den der St. Anna Chor unter der Leitung von Ilse Holl und begleitet von Adelheid Keller an der Orgel mitgestaltete. Anschließend unterhielt das Senioren-Ensemble des Musikvereins Bettringen, dirigiert von Helmut Deininger, mit unterhaltsamen Stücken wie Marsch, Walzer, Polka, Schlager und volkstümlicher Blasmusik. Für Interessierte gab es Führungen durch das Haus. Am Untermarchtaler Klosterstand konnten Produkte erworben
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: